Fortbildungsveranstaltungen in Lohne

Seit dem Jahr 1999 bin ich für die Organisation der Fortbildungsveranstaltungen in Lohne im Rahmen der gemeinsamen Aktion des Ärztevereins Vechta und der Krankenhäuser Vechta, Damme und Lohne zuständig. Seit dem Jahr 2000 werden auch in Lohne wieder regelmäßige Veranstaltungen durchgeführt.

Der Termin ist jeweils der 2. Dienstag im Monat, 20.00 Uhr, mit insgesamt 10 Veranstaltungen pro Jahr.

Das Krankenhaus Lohne hat die Termine im März und Oktober.

Leider können ab 2010 kaum noch Veranstaltungen in diesem Rahmen durchgeführt werden, da die Ärztekammer Niedersachsen von Pharmafirmen gesponserte Veranstaltungen nicht mehr akkreditieren möchte. Das St. Franziskus-Hospital und verschiedene engagierte Ärzte organisieren in eigener Regie unregelmäßig stattfindende Fortbildungstreffen, z.B. die sog. „Franziskus-Runden“.

Hier eine Liste der bisher durchgeführten Veranstaltungen:

 Datum:

Thema:

Referent:

Teilnehmer:

10.09.2000 

Management chron. Schmerzen 

Dr. med. T. Wagner, Bielefeld 

30 

13.3.2001 

Verwirrte alte Menschen verstehen, betreuen und behandeln

Dr. med. E. Leiser, Frankfurt 

9.10.2001 

Prävention vaskulärer Erkrankungen 

PD Dr. med. Meyer, Kiel 

10 

12.3.2002 

Demenz: Management zwischen Anspruch und Wirklichkeit 

Dr. med. J. Haseke, Essen 

31 

15.10.2002 

Epileptologie – Neues und Bewährtes 

Dr. med. J. Lindenau 

16 

10.3.2003 

Altern, Leistungsfähigkeit und Gesundheit 

Prof. Dr. med. W. Hollmann, Köln 

40 

7.10.2003

Osteoporose

Dr. med. D. Lüttje, Osnabrück

27

16.3.2004

Pneumonie

Dr. med. Bodmann, Hildesheim

26

5.10.2004

Differentialtherapie mit Betarezeptorenblockern

Prof. Dr. Dr. U. Borchard, Düsseldorf

25

8.3.2005

Reflux und NSAR – 2 Brennpunkte im oberen Gastrointestinaltrakt

Prof. Dr. med. G. Börsch, Essen

40

11.10.2005

Demenzerkrankungen: internistische Komorbidität und nicht-kognitive Symptomatik

Dr. med. A. Rahn, Lohne

20

14.3.2006

Asthma und COPD – Aktuelles zu Diagnostik und Therapie

Prof. Dr. med. Ukena, Bremen

30

9.10.2007

Management des Delirs

Dr. med. A. Rahn, Lohne

28

10.3.2009

Entscheidungen bei fortgeschrittener Demenz: medizinische und rechtliche Aspekte

B. Schönhof, Bochum

Dr. med. A. Rahn, Lohne

25

Weitere Veranstaltungen:

 Datum:

Thema:

Referent:

Teilnehmer:

25.5.2011

Ergebnisse der Resistenzprüfungen von Erregern aus dem SFH und Konsequenzen für die antibiotische Therapie 

Dr. med. J. Esser, Osnabrück 

22 

 

 Ankündigung – immer noch geplant: bitte Termin vormerken!

Die nächste Veranstaltung ist am: Dienstag, den x.10.2011, um 20.00 Uhr

Thema: Ernährung

Referent(en): NN