Benutzung – allgemeine Informationen:

Das Datenbankprogramm DemGerASS dient bei den Assessment-Verfahren folgenden Zwecken:

- Erleichterung der Erhebung und Auswertung einzelner Verfahren:

            - der Test kann direkt abgenommen werden (der Untersucher sitzt am PC oder Laptop und gibt Antworten auf Fragen usw. direkt ein)

            - wo Zeiten zu messen sind, wird eine Stopuhr angeboten

            - die Auswertung geschieht auf Knopfdruck, Auszählen und Berechnen von Werten entfällt

            - auf der Oberfläche werden Hilfen (z.B. Normwerte, Anweisungen zur Testabnahme) angeboten

            - die Gestaltung der einzelnen Testmodule wurde so implementiert, 
               dass wer den Test kennt (z.B. von der Papierform her), ihn auch mit dem Programm durchführen kann

- Dokumentation der einzelnen Verfahren:

            - Berichte

            - Ermöglichung der Auswertung der Verfahren:

                        a) im Querschnitt durch Zusammenschau verschiedener Tests („Synopsis“)

                        b) im Längsschnitt durch Verlaufsdarstellung

Letztlich sollen die Hürden für eine systematische Durchführung eines Assessments gesenkt werden, damit ein solches öfter durchgeführt wird und die Patienten davon profitieren.

Darüberhinaus soll durch die besondere Ausgestaltung des Datenbankprogrammes für den Benutzer ein Mehrwert erreicht werden, z.B. Erleichterung bei der Testerhebung und Vermehrung des Erkenntnisgewinns durch die Auswertungen.