Netzwerkeinrichtung

Durch die Aufteilung in Front- und Backend ist eine Ablage des Backends in einem Netzwerkverzeichnis möglich. An dieses Backend können sich dann mehrere Frontends anmelden.

 

 

Vorgehen:

 

1.   Backend-Datei ("DemGerASS_BE.accdb") in einem Verzeichnis im Netzwerk ablegen

 

2.   im jeweiligen Frontend anbinden:

 

     - im Menü "Verwaltung" => "Optionen" auswählen

 

     - Backend-Pfad festlegen, durch "Einrichten" öffnet sich hierfür ein Datei-Auswahl-Dialog

 

     - Hinweis: wenn "Backend-Pfad" gleich "0", dann geht die Anwendung davon aus, dass das Backend im Anwendungsverzeichnis zu finden ist

 

-  Frontend schließen und neu starten

 

 

 

Hinweis:

 

Das Frontend bindet die Tabellen im Backend bei jedem Start neu ein. Deshalb muss die Backend-Datenbank beim Start zugänglich sein. Eventuelle Berechtigungen für einen Zugang im Netzwerk müssen daher vorher sichergestellt sein.

 

Sollte das Backend nicht zugänglich sein, tritt ein Fehler auf. Nach Sicherstellung des Zuganges zum Backend kann das Frontend neu gestartet werden und wird sich dann korrekt anbinden.