Vertrauenswürdige Speicherorte

 

Die Vertrauenswürdigen Speicherorte werden in der Registry abgelegt:

 

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\12.0\Access\Security\Trusted Locations]

 

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\12.0\Access\Security\Trusted Locations\Locationn]

"Path"="C:\\PfadZurDB\\"

"AllowSubfolders"=dword:00000001

"Description"="Die Beschreibung"

"Date"="10.10.2006 12:48"


Für jeden Pfad wird eine Location in der Registry angelegt. Diese hat folgende Einträge:
Path:                                    Der Pfad des Vertrauenswürdigen Speicherortes (mit abschließendem „\“)
AllowSubfolders:            Unterordner sind ebenfalls vertrauenswürdig? (0=Nein; 1=Ja)

Description:                       Eine beliebige Beschreibung
Date:                                    Änderungsdatum (Format: TT.MM.JJJJ hh:mm)

 

Tool:

AppPath.exe (per Doppelklick auf AppPath.exe wird der Ordner mit Unterordnern zu den Vertrauenswürdigen Speicherorten incl. Unterordnern hinzugefügt.)

Folgende Parameter können AppPath.exe mitgegeben werden:

/Path:                                  Enthält einen Pfad welcher hinzugefügt werden soll

/noSubFolder:  Es wird nur der Pfad hinzugefügt, ohne die Unterordner


Beispiel für die Parameter:

C:\Ordner\AddPath.exe /Path c:\MeinOrdner\ZweiterOrdner

C:\Ordner\AddPath.exe /Path c:\MeinOrdner\ZweiterOrdner /noSubFolder

C:\Ordner\AddPath.exe /noSubFolder

 

 

Hinweis

"AddPath" und diese Hinweise: Copyright G. Avenius, http://www.accessribbon.de/index.php?Sicherheit:Vertrauenswuerdige_Speicherorte