Aufgaben und Behandlungsziele des Fachbereiches Geriatrie

Der 1998 am St.-Franziskus-Hospital Lohne neu geschaffene Fachbereich Geriatrie ist als Teil der Inneren Abteilung für die Versorgung von Patienten aus dem Einzugsbereich des Krankenhauses zuständig.

Die Geriatrie befasst sich mit Vorbeugung, Erkennung, konservativer und interventioneller Behandlung und Rehabilitation körperlicher und seelischer Erkrankungen im biologisch fortgeschrittenen Lebensalter mit dem Ziel der Erhaltung und Wiederherstellung größtmöglicher Selbständigkeit.

Folgende Leistungen werden in unserem Fachbereich erbracht:

·         medizinische Akutbehandlung

·         geriatrische komplexe Früh-Reha (OPS 8-550.0-2)

·         geriatrisches Assessment

·         Konsiliaruntersuchungen